ABOUT

"Wenn du auslöschst Sinn und Ton - was hörst du dann?" (jap. Koan)

Die größte Motivation für mich als Vollblutmusiker ist es, mit verschiedenen Ensembles und Musikern in unterschiedlichen Stilrichtungen zu musizieren. Dabei steht immer im Vordergrund, über das Instrument zu kommunizieren und die Sprache der Musik als solche dem Zuhörenden zu offenbaren.

Darüber hinaus ist mir auch bei der 'virtuellen' Arbeit mit zeitgemäßer Studiotechnik wichtig, die mannigfaltenen Ausdrucksformen des Mediums Musik nicht nur in wohlklingenden, sondern auch in lebendigen Orchestrationen, Arrangements und Mischungen zu erhalten.

Die Welt ist voller musikalischer Ideen - diese Vielfältigkeit entfacht immer wieder mein Interesse und hält mich neugierig. Rhythmen und klangliche Intervalle sind überdies Grundbausteine unseres Daseins und so sollte der Musikschaffende auch eine große Verantwortung dem gegenüber tragen, was hinter den Dingen klingt.

MUSIC FOR FILM & TV

- Orchestral Selection -

- World Music Selection -

- Miscellaneous Selection -

 

MUSIC FOR ADVERTISING

CUSTOMERS

AUSZEICHNUNGEN

promaxbda

Gold & Silver Award 2015

Auszeichnungen für den Channel-Rebrand CLASSICA mit Musik von gscheidle.com.

Eyes&Ears Europe

2. Preis für die beste designbezogene Musikkomposition 2014

Auszeichnung für das On-Air-Design des Channel-Rebrands CLASSICA mit Musik von gscheidle.com.

Transrapid-Remix

1. Preis 2008

Gewinner des offiziellen Remix-Wettbewerbes der Grünen Partei Deutschlands anlässlich der "Transrapid-Rede" (E. Stoiber).

Adolf-Döpfert-Förderpreis

Ehrende Anerkennung 2005

Für vorbildliche Leistung an der Hochschule der Medien mit der Diplomarbeit zum Thema "Virtuelle Simulation sinfonischer Musik am Beispiel des Klavierkonzertes d-Moll KV 466 von W. A. Mozart".

Pressestimmen

  • "Hochvirtuos, ausgezeichnet, kongenial"
     

    Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 2008
  • "Mit einer beeindruckenden Fingerfertigkeit
    und Musikalität auf dem Akkordeon"

    Südwestfalen Nachrichten, 2011
  • "Mit starker Bühnenpräsenz und
    großer musikalischer Kompetenz"

    Münstersche Zeitung, 2007

MUSIC FOR THEATER & LIVE-PRODUCTIONS

 

IRGENDWIE ANDERS

Kompositionsauftrag der Oper Köln
Uraufführung am 20.06.2016 2017 2018

Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Kathryn Cave.

Musik: Ralf D. Gscheidle
Libretto/Inszenierung: Brigitta Gillessen
Bühne/Kostüme: Ute Lindenbeck

Bass ("Irgendwie Anders"): Matthias Hoffmann
Bariton ("Etwas"): Wolfgang Schwaiger
Akkordeon: Ralf D. Gscheidle
Klarinette: Francois de Ribaupierre
Cello: Dietmar Berger

Fotos © Paul Leclaire

 

[...] Ein Spaß voll strahlender Musik, ein warmherziges, aber nie sentimentales Miniwunder, das zu Offenheit, Toleranz und Selbstbewusstsein aufruft. Das Publikum im Kindergartenalter hängt an den Lippen und Tönen der Darsteller, lacht viel und ist ansonsten so gespannt und diszipliniert, wie man sich das auch von älterem Publikum nur wünschen kann. Es ist zu hoffen, dass diese Genietat viel nachgespielt werden wird.

Die Deutsche Bühne, 8/2016

 

SINGIN' IN THE RAIN

Diverse Spielorte seit 2016
Weitere Informationen beim  Kleinen Musiktheater

"Das Kleine Musiktheater" - Duo Akkordeon und Gesang
Eine Filmmusik-Revue im Duett!
Gesang/Texte: Sabine Paas
Akkordeon: Ralf D. Gscheidle

Foto © Das Kleine Musiktheater

 

DAS KLEINE ICH-BIN-ICH

Kinderoper Köln 2013 2014 2015 2016

(Besetzung: Akkordeon, Klarinette und Cello)
Musik: Elisabeth Naske
Regie: Elena Tzavara

[...] Francois de Ribaupierre, Dietmar Berger und Ralf Gscheidle sind fantastische Musiker, erfahrene Grenzgänger zwischen Klassik, Jazz und Unterhaltungsmusik. Sie beherrschen einen fetzigen Blues genauso wie eine melodische Kantilene oder ein hinterfotziges Glissando. Und sie sind die ganze Zeit locker und präsent in ihren Fracks mit den lustigen Entenfüßen, auch und besonders wenn sie sich, ausgerüstet mit wechselnden lustigen Kopfbedeckungen, quer durchs komplette Tierreich agieren - von Laubfrosch bis Nilpferd [...]

theater:pur, 22.01.2013

 

FREMD IST DER FREMDE NUR IN DER FREMDE

Theater im Bauturm (Köln) 2012 2013 2014

Szenen von Karl Valentin
Musik von Willi Ostermann
Regie: Klaus Prangenberg
Akkordeon: Ralf D. Gscheidle

 

DOMINIQUE HORWITZ SINGT JACQUES BREL...

Parktheater Iserlohn 2012

(mit dem Philharmonischen Orchester Hagen)
Musik: Jacques Brel (Orch.: Enrique Ugarte)

 

WILLKOMMEN IM CABARET

Diverse Spielorte seit 2011
Weitere Informationen beim  Kleinen Musiktheater

"Das Kleine Musiktheater" - Duo Akkordeon und Gesang
Eine Musical-Revue im Duett!
Gesang/Texte: Sabine Paas
Akkordeon: Ralf D. Gscheidle

Foto © Das Kleine Musiktheater

 

DOMINIQUE HORWITZ SINGT JACQUES BREL...

Theater Hagen 2011

(mit dem Philharmonischen Orchester Hagen)
Musik: Jacques Brel (Orch.: Enrique Ugarte)

Das Theater Hagen ist voll bis unter das Dach, sogar Stehplätze werden eingerichtet, damit niemand, der Dominique Horwitz mit seinem Brel-Abend hören will, nach Hause gehen muss.[...] Sie kommen wegen Jacques Brel, dessen herzergreifende Chansons heute so aktuell sind wie je. Und sie kommen wegen Dominique Horwitz, dem Schauspieler, Regisseur und wunderbaren Sänger, der Brel seit seiner Kindheit verehrt.[...]
Dirigent Enrique Ugarte hat die Brel-Chansons phantastisch für Orchester arrangiert, und die Hagener Philharmoniker genießen jeden Takt. Die Musik behält ihr akkordeonsattes Pariser Flair, aber die Instrumentierung ermöglicht es ihr, selbst bildkräftig, zu einer eigenen Erzählebene zu werden.[...]

Der Westen, 26.06.2011

 

DAS KLEINE ICH-BIN-ICH

Theater Koblenz 2010 2011 2012

(Besetzung: Akkordeon, Klarinette und Cello)
Musik: Elisabeth Naske
Regie: Elena Tzavara

 

PIAF

Schauspiel Dortmund 2009 2010

(Besetzung: Klavier, Akkordeon und Violine)
Regie: Uwe Hergenröder

Es ist eine zutiefst bewegende Inszenierung, die Uwe Hergenröder nach der 1978 geschriebenen Vorlage von Pam Gems geschaffen hat [...] Er kann sich auf hervorragende Musiker unter Christoph Iacono verlassen. Und auf ein Ensemble, das - größtenteils in Mehrfachbesetzung - vor Spielfreude nur so funkelt [...] So ist es ein Abend, der sich zwischen Lust und tiefem Schmerz, Situationskomik und Tragik, Tränen und existentieller Freude bewegt. Ein Abend wie das Leben - das Leben der Piaf.

WAZ, 19.01.2009

 

LA VIE EN ROSE

Diverse Spielorte seit 2009
Weitere Informationen beim  Kleinen Musiktheater

"Das Kleine Musiktheater" - Duo Akkordeon und Gesang
Ein verführerischer Chansonabend - mit Musik von Edith Piaf, Jacques Brel u.a.
Gesang/Texte: Sabine Paas
Akkordeon: Ralf D. Gscheidle

 

X-MAL REMBRANDT

Oper Köln 2007 2008

Musik: Eugen Zador (Bearb. für Akkordeon & diverse Besetzungen)
Regie: Uwe Hergenröder

"X-Mal Rembrandt" ist das dritte Zusammenspiel der Kölner Oper mit einem Kölner Museum - und wie seine Vorgänger durchaus erfreulich. Zu Beginn versammelt Uwe Hergenröder (Regie) das Publikum im Foyer und schickt es dann unter Führung von Aufseher Antonius (Ulrich Hielscher) durch das Haus. [...] Ein Akkordeonspieler lockt a la Rattenfänger bis unters Dach und allgegenwärtig ist die Person Rembrandts in jener Maske, die dem Stück zugrunde liegt: das Selbstbildnis des alten Rembrandt aus dem Besitz des Wallraff-Richartz-Museums.

Kölner Stadtanzeiger, 18.12.2007

 

NIVEA UND FLORENA

Freies Werkstatt Theater Köln 2007 2008

Musik & musik. Leitung: Ralf D. Gscheidle (Akkordeon)
Regie: Roland Bertschi

Voll gestalterischen Ideenreichtums, inmitten cremeweisser Kulissen und pointierter Requisiten, inszeniert Roland Bertschi deutsch-deutsche Geschichte aus Frauenperspektive als fidele Collage mit Kosmetikartikel und (Werbe-) Texten. Untermalt von Ralf Gscheidle am Akkordeon lassen die formidablen Schauspielerinnen Heidrun Grote und Regina Welz die Jahrzehnte gleichsam im Zeitraffer an uns vorüberziehen.

Kölner Stadtanzeiger, 20.08.2007

 

ACH! SPRACH ZARAH LEANDER

Diverse Spielorte seit 2006
Weitere Informationen beim  Kleinen Musiktheater

"Das Kleine Musiktheater" - Duo Akkordeon und Gesang
Ein Abend über die Sehnsucht - mit Musik von M. Jary/N. Dostal u.a.
Gesang/Texte: Sabine Paas
Akkordeon: Ralf D. Gscheidle

Zarah Leander war eine Diva, ein Super-Star würden wir heute sagen. [...] Die Schwedin weckte in ihren Liedern und Schlagern vor allem eines: die grosse Sehnsucht. Und genau um diesen Begriff rankte sich das Solo von Sabine Paas, die von dem hochvirtuosen, ausgezeichneten Akkordeonisten Ralf Gscheidle kongenial begleitet wurde.

Westdeutsche Allgemeine Zeitung, 04.06.2008

 

AMADA ALFONSINA STORNI

Pailou Theater Köln 2006

Musik & musikalische Leitung: Ralf D. Gscheidle (Akkordeon)
Regie: Laura Bravo

 

PINNOCHIO

Stadttheater Heilbronn 2004

Musik: Andreas Kohl (Akkordeon & Cello)
Regie: Andreas Nathusius

 

ANATEVKA

Stadttheater Heilbronn 2003

Musik: Jerry Bock (Bearb. für Klezmer-Ensemble)
Regie: Madelaine Lienhard

 

NORDWIND

Landesbühne Esslingen 1996

Musik & musikalische Leitung: Ralf D. Gscheidle (Akkordeon)
Regie: Frank Betzelt

[...] Bilder, hinter deren eisigen Konturen die Stimme einer besseren Seele kurz auflacht - freilich nie reinstimmig, immer näher dem Dissonanten wie die Melodien, die Ralf Gscheidle den sirrenden Zungen seines Akkordeons virtuos entlockt.

Esslinger Zeitung, 12.02.1996

 

UND BREITEN SCHLEIER ÜBER ALLES SEIENDE

Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen 1994

Musik: Ulrich Dalm
Uraufführung (2 Akkordeons & Orchester)

IMPRESSUM

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 5 TMG:

Ralf Dieter Gscheidle
Dipl.-Ing (FH) Medientechnik
Staatl. anerk. Musiklehrer

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle wird keine Haftung für die Inhalte externer Links übernommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. (Quelle: e-recht24)

Cookies

Auf dieser Webseite werden keine Cookies eingesetzt.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Ich, bzw. mein Hostinganbieter, erhebe keine Zugriffsdaten und Logfiles.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Ich nutze auf Grundlage meines berechtigten Interesses (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook").
Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Facebook teilen können. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).
Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Ich habe daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend meinem Kenntnisstand.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.
Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads  oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/  oder die EU-Seite  http://www.youronlinechoices.com/. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Xing

Innerhalb dieses Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Xing, angeboten durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Xing teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Xing sind, kann Xing den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Xing: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

LinkedIn

Innerhalb dieses Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn, angeboten durch die LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von LinkedIn teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active). Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy, Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke